11. Emsdettener Jugendopen

11. Emsdettener Jugendopen

Am 28.01.2024 starteten wir mit 8 Teilnehmern beim 11. Emsdettener Jugendopen. Gespielt wurde ein 7 Rundenturnier im Schweizer System. Die Bedenkzeit betrug 15 Minuten pro Spieler. Der Modus war etwas gewöhnungsbedürftig, denn es spielten von U10 bis U18 alle Altersklassen miteinander. Somit gab es einen Gesamtsieger und je einen pro Altersklasse.

Unsere Teilnehmer spielten in

U12: Eeske und Felix

U14: Ariana, Ben und Sergii

U16: Enna, Gregory und Timon

Unser Jüngster, Myron, war leider erkrankt.

U16

Timon und Gregory legten von Anfang an mächtig los und gewannen gleich die ersten vier Partien. Leider verloren beide die Runden 5 und 6. In der letzten Runde siegte Timon erneut und sicherte sich mit 5 Punkten den 1. Platz!

Timon auf dem Weg zum Turniersieg in der U16

Gregory spielte Remis und wurde mit 4,5 Punkten 4. seines Jahrgangs.

Enna startete mit zwei Niederlagen bei einem Sieg ins Turnier. Sie kämpfte sich dann allerdings mit 4 Punkten doch noch auf Platz 6 vor.

U14

In der U14 lief es für Sergii sehr gut. 5 Punkte, allerdings teilweise sehr hart erkämpft, bedeuteten immerhin Rang 4 in seiner Altersklasse. Ben belegte mit 3,5 Punkten dahinter Platz 7. Ariana schaffte 3 Punkte, was immerhin für den 8. Platz reichte.

U12

Felix war mit seinen erreichten 3 Punkten ebenfalls zufrieden. Er belegte in der Endabrechnung Rang 10, ein respektables Ergebnis.

Felix wartet auf den Zug seines Gegners

Eeske ärgerte sich am Ende ein wenig über mehrere durch eine etwas hektische Spielweise ausgelassene Chancen. Platz 12.

Insgesamt nahmen 63 Mädchen und Jungen an dem gut organisierten Turnier teil. Jeder Teilnehmer erhielt einen Sachpreis, dessen Größe von der erreichten Platzierung abhing.

Das Gruppenbild unserer erfolgreichen Schachspieler

Die Platzierungen im Gesamtklassement:

Insgesamt nahmen 63 Spieler*innen teil, die letzten Plätze fehlen hier

Eine Antwort auf „11. Emsdettener Jugendopen“

Kommentare sind geschlossen.