7. MEP-Center Schachturnier 2022

7. MEP-Center Schachturnier 2022

Am 13.08.2022 fand das 7. MEP-Center Schachturnier in Meppen statt. Wir waren mal wieder mit vielen Spielern vertreten. Gespielt wurden 7 Runden im Schnellschachmodus, 20 Minuten Bedenkzeit pro Partie. Mitten in einem rummeligen Einkaufszentum Schach zu spielen ist zu zwar anstrengend, doch die vielen Zuschauer können auch motivieren.

Der etwas außergewöhnliche Spielsaal, mitten im Einkaufszentrum

Das diesjährige Turnier war so stark besetzt wie noch nie, insgesamt gingen 5 Spieler mit einer Wertungszahl über 2000 an den Start. Der beste Meppener war am Ende Marius Nürenberg, der mit Platz 4 das Treppchen knapp verpasste.

Tabelle der Erwachsenen

Auch bei den Jugendlichen wurde hochklassig gespielt, der beste Meppener war hier Timon Cramer mit 4 Punkten und Platz 7.

Tabelle der Jugendlichen

Nun folgt eine kurze, aber sehenswerte Analyse aus der 4. Runde mit einer sehenswerten Taktik. Das Motiv, im Taimanov Sizilianer mit Lb6! die schwarze Dame von der wichtigen Verteidigung des Bauern auf d7 abzulenken, hat vor wenigen Wochen bereits den Weltmeister Magnus Carlsen in die Knie gezwungen. Er verlor eine Partie gegen die Ex-Weltmeisterin Judit Polgár (Link zur Partie Polgár – Carlsen).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.